Agenda

Dübi Veteranenturnier
07 Dez 2017 -
AmKra-Trophy
08 Dez 2017 - 10 Dez 2017
Clubmeisterschaft
26 Sep 2017 - 14 Dez 2017
Clubabend
16 Dez 2017 -
Dübi intern Veteranenturnier
19 Okt 2017 - 15 Mär 2018
Verdauungsturnier
26 Dez 2017 -
Coppa Asinello
04 Jan 2018 - 15 Mär 2018
Schnupperkurs
06 Jan 2018 -
Cherry Rockers Turnier
14 Jan 2018 -
Zürich Stadt Cup
20 Jan 2018 - 21 Jan 2018
Mixed-Doubles Turnier
03 Feb 2018 -
Veteranen Chnöpfli Turnier
08 Feb 2018 -
Rossweid-Cup
22 Feb 2018 - 25 Feb 2018
Presidents-Cup
17 Mär 2018 -
Generalversammlung
19 Jun 2018 -

Die sportlichen Aktivitäten des Curling Club Dübendorf finden sowohl im Breiten- als auch im Wettkampfsport statt. Unsere Clubmitglieder können von Anfang Oktober bis Ende März bei vielen internen und externen Turnieren in unserer modernen 4-Rink Halle ihrem Hobby frönen. Dabei nimmt das Gesellschaftliche im CCD einen grossen Stellenwert ein. Der CCD ist bei allen Curlingmeisterschaften sehr gut und erfolgreich vertreten. Durch „unsere“ Attinger’s brach in der Schweiz ein eigentlicher Curlingboom aus. Jahrelang waren sie das Vorbild für viele Curler, vor allem aber die Jugendlichen fanden plötzlich Interesse an diesem Altherrensport. Der CCD war der erste Curlingclub, der mit der Juniorenförderung begann. Heute zählen wir rund 30 JuniorenInnen und gehören damit  gesamtschweizerisch nach wie vor zu den Clubs mit den meisten Junioren.

Geschichtliches

WM74 TeamfotoSie lösten einen Curling Boom aus: Peter Attinger, Bernhard Attinger, Jürg Geiler und Matthias Neuenschwander an der WM1974Am Curlingsport interessierte Dübendorfer trafen sich am 24. September 1962 im Restaurant „Sonnental“. Dabei erklärten 9 Personen den Eintritt als Gründungsmitglieder. Von 1962 bis 1966 spielten wir bei unserem Götti-Club in Wetzikon. 1967 konnte unsere 2-Rinkhalle mit Garderobe und Clubzimmer eröffnet werden. Der Clubraum erwies sich bei der kräftigen Zunahme der Mitgliederzahl als zu klein. In der halbgeöffneten Halle ergaben sich immer wieder Schwierigkeiten mit der Eisaufbereitung. Nach vielen Diskussionen und in verschiedenen Etappen wurden die möglichen Verbesserungen realisiert. 1972 entstand der neue grosse Clubraum, 1983 wurden die Garderoben erweitert und eine WC-Anlage erstellt, 1984 wurde die Halle geschlossen, 1993 wurden die Rinks von 2 auf 3 erweitert, 1996 konnte der Clubraum verschönert werden und auf die Saison 2006/2007 wurde die neue 4-Rinkhalle in Betrieb genommen. Mehr zur Geschichte des CCD gibt es hier.

Erfolge

50x Regionalmeister, 19x Schweizermeister, 2x Europameister, 2x Vizeweltmeister, 1x Juniorenweltmeister (inoffiziell).

Eine ausführliche Auflistung der Erfolge können sie hier herunterladen.

Ziele

Im Schweizerischen und internationalen Curling, dank unserer Jugendarbeit, vermehrt wieder eine grosse Rolle spielen. Pflege des Breitensportcurlings.