Agenda

Generalversammlung
16 Jun 2020 -
Herbstversammlung
08 Sep 2020 -
Halleneröffnung Saison 20/21
21 Sep 2020 -
Clubmeisterschaft
22 Sep 2020 - 10 Dez 2020
Eröffnungsturnier
26 Sep 2020 -
Dübi Juniorenturnier
03 Okt 2020 - 04 Okt 2020
Ostschweizer Veteranenturnier
15 Okt 2020 -
Torneo degli Amici
23 Okt 2020 - 25 Okt 2020
Raiffeisen Martini-Trophy
06 Nov 2020 - 08 Nov 2020
50/50-Project
14 Nov 2020 - 15 Nov 2020
Dübi Veteranenturnier
03 Dez 2020 -
Goldesel-Trophy
04 Dez 2020 - 06 Dez 2020
Galaabend
12 Dez 2020 -

Die Geschwister Cynthia und Cyril Gertsch bilden ein junges motiviertes Curling Team, das gemeinsam die Herausforderung Mixed Doubles annimmt.

Währen der Saison stehen sie drei bis vier Mal pro Woche auf dem Eis. Hinzu kommen Trainingseinheiten neben dem Eis, wie beispielsweise Taktik, Kraft- und Koordinationstraining. Ein bis zwei Wochenende pro Monat verbringen sie an Turnieren und Meisterschaften, sowohl national als auch international.

Ihr Ziel für die Saison 19/20: Im zweiten Jahr in der Kategorie Mixed Doubles suchen sie den Anschluss an die Spitze des Schweizer Curlings und möchten ausserdem an internationalen Turnieren um Punkte kämpfen.

IMG 3335 cut

Das Team

Cynthia Gertsch, Jg. 1995, spielt Curling seit 2001
Grösster Erfolg: 2. Rang SM B Juniorinnen 2014

Cyril Gertsch, Jg. 1997, spielt Curling seit 2003
Grösster Erfolg: 2. Rang SM A Junioren 2018

Weitere Informationen zum Team im Sponsorendossier

Saisonprogramm 2019/20

06.-08.09. Oberstdorf International Mixed-Doubles Cup, Deutschland
Die Saison startete gut, denn das erste Spiel gegen das Polnische Double Bylina/Nowakoswki konnten sie dank eines Viererhauses im letzten End knapp gewinnen. Die nächsten beiden Partien hingegen - gegen die späteren Finalisten Perret/Rios und Kapp/Muskatewitz (D) - gingen klar an die Gegner. Zum Turnierabschluss mussten sich die Dübendorfer von den Slovaken Matulova/Morvcik knapp geschlagen geben.

15.-17.11. Mixed Doubles Bern
Das internationale, olympiataugliche Teilnehmerfeld forderte Cynthia und Cyril ziemlich heraus. Mit einem Sieg aus 4 Spielen in der Gruppenphase zogen sie dennoch in die Consolidation ein, wo sie dann von den Dänen gestoppt wurden.

19.-22.12. Schweizer Cup Biel
Der Turnierstart gegen die Überflieger Rios/Perret war hart. Doch auch in den folgenden zwei Spielen fehlte Cynthia und Cyril das notwendige Quentchen Glück zum Erfolg.

10.-12.01. WCT Dutch Masters, Holland
Siege und Niederlagen wechselten sich regelmässig ab - eine deutliche Steigerung gegenüber dem letzten Turnier. Leider reichte es nicht für die Qualifikation zur Endrunde.

CC Dübendorf Camenzind Immobilien

Mixed-Doubles

CC Dübendorf Juniorinnen

Juniorinnen C-Liga

CC Dübendorf Timo Schacher

Junioren B-Liga