Agenda

Generalversammlung
18 Jun 2019 -
Herbstversammlung
03 Sep 2019 -
Halleneröffnung Saison 19/20
16 Sep 2019 -
Eröffnungsturnier
21 Sep 2019 -
Clubmeisterschaft
24 Sep 2019 - 14 Dez 2019
Dübi Junioren Turnier
05 Okt 2019 - 06 Okt 2019
Ostschweizer Veteranenturnier
15 Okt 2019 -
Torneo degli Amici
25 Okt 2019 - 27 Okt 2019
Raiffeisen Martini-Trophy
08 Nov 2019 - 10 Nov 2019
50/50-Project
16 Nov 2019 - 17 Nov 2019
Dübi Veteranenturnier
05 Dez 2019 -
Goldesel-Trophy
06 Dez 2019 - 08 Dez 2019
Clubabend
14 Dez 2019 -
Verdauungsturnier
26 Dez 2019 -

Die Geschwister Cynthia und Cyril Gertsch bilden ein junges motiviertes Curling Team, das gemeinsam die Herausforderung Mixed Doubles annimmt.

Währen der Saison stehen sie drei bis vier Mal pro Woche auf dem Eis. Hinzu kommen Trainingseinheiten neben dem Eis, wie beispielsweise Taktik, Kraft- und Koordinationstraining. Ein bis zwei Wochenende pro Monat verbringen sie an Turnieren und Meisterschaften, sowohl national als auch international.

Ihr Ziel für die Saison 18/19: Im ersten Jahr in der Kategorie Mixed Doubles suchen sie den Anschluss an die Spitze des Schweizer Curlings und möchten ausserdem an internationalen Turnieren um Punkte kämpfen.

IMG 3335 cut

Das Team

Cynthia Gertsch, Jg. 1995, spielt Curling seit 2001
Grösster Erfolg: 2. Rang SM B Juniorinnen 2014

Cyril Gertsch, Jg. 1997, spielt Curling seit 2003
Grösster Erfolg: 2. Rang SM A Junioren 2018

Weitere Informationen zum Team im Sponsorendossier

Saisonprogramm 2018/19

06.-09.09. Oberstdorf International Mixed-Doubles Cup, Deutschlandoberstdorf 1
Zum Saisonauftakt haben die Cynthia und Cyril den dritten Gruppenrang erreicht und das Turnier auf dem 11. Schlussrang (von 20) abgeschlossen. Unter den vier teilnehmenden Schweizer Teams erreichten sie das zweitbeste Resultat.

16.-18.11. Mixed Doubles Bern
Im gut dotierten internationalen Turnier erreichen sie das C-Finale, wo ihnen das Russische Duo Venevtseva-Groshev das Ticket ins Viertelfinale wegschnappte. 4 von 7 Spielen haben sie gewonnen, wobei sicherlich der knappe Siege gegen das Schottische Duoble Stirling-Kingan nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.

21.-23.12. Schweizer Cup BielSwiss Cup 2018 2 2c
Cyril war leider krank, musste aus reglemetarischen Gründen aber trotzdem spielen. Dennoch schafften sie zwei Siege in sechs Spielen und vepassten den Einzug in die Finalrunde nur knapp. Sie beendeten das Turnier auf dem 5. Rang.

11.-13.01. WCT Dutch Masters, Holland
Das Auftaktspiel gegen die Holländer Kalocsai-de Boom verlief ausgeglichen und endete erst im Zusatzend knapp zu Gunsten der Holländer. In den restlichen drei Spielen gegen Teams aus Spanien, Russland und Schottland vermochten die Geschwister Gertsch ihre Potenzial nicht aufs Eis bringen und mussten klare Niederlagen hinehmen.

28.2.-03.03. Ausscheidungen und Schweizermeisterschaften Aarau
Mit 6 Punkten aus 7 Spielen in der Round Robin gelingt dem jungen Team ein Achtungserfolg, doch leider reicht es nicht für die Finalrunde.

CC Dübendorf Camenzind Immobilien

Mixed-Doubles

CC Dübendorf Céline Spycher

Juniorinnen C-Liga

CC Dübendorf Kay Spycher

Junioren B-Liga